Herzliche Gratulation zu 10 erfolgreichen Jahren!

Reto Müller und Walter Keiser gratulieren Jimmy Lindt!

Jimmy Lindt, unser Hochbauspezialist und ideenreiche Polier, kann sein 10-jähriges Dienstjubiläum feiern. Täglich baut er mit liebe! Dies beweist er insbesondere auch mit seinem grossen Flair für die Jungmaurer Aus- und Weiterbildung.

Wir wünschen ihm für die Zukunft alle Gute, weiterhin viel Erfolg und gratulieren ihm recht herzlich zu seinem Jubiläum.


Preisverleihung Ballonwettbewerb

Ein Ballon flog am weitesten...

Viele lachende Kinderaugen sahen wir an der Preisverleihung unseres Ballonwettbewerbs vom "Tag der offenen Tür". Die Ballone unserer kleinen und grossen Gewinner flogen über 70 Kilometer weit in die Westschweiz.

Zu gewinnen gab es ein Essen im Restaurant "Chuchifabrik", Zofingen, für eine ganze Familie, eine Bierdegustation mit Freunden und eine Kiste Bier von unserem lokalen Bierbrauer Claude Degen in Zofingen und natürlich eine Ballonfahrt..!


Lehrlingstag in der Hallwyler-Gruppe 2018



10 Lernende Maurer EFZ sowie 2 Lernende Gärtner EFZ und 1 Lernender Gärtner EBA (alle im 1. und 2. Lehrjahr), absolvierten am Mittwoch, 20. Juni 2018 einen gemeinsamen Lehrlingstag. Unter der Leitung von unserem Lehrlingsausbildner Ivan Kym und den beiden Kundenmaurern Patrick Plüss und Reto Schär übten die Lernenden Mauern nach Augenmass, Überzug erstellen und abglätten. Die meisten von ihnen waren erstaunt, wie gut sie nach Augenmass mauern können und hätten diese Methode, ohne Lehrlingstag, nie ausprobiert.

Die Lernenden vom Garten- und Landschaftsbau, arbeiteten an einem Natursteinmosaik, welches sehr viel Geduld, Vorstellungsvermögen und Ausdauer erforderte.

Gemeinsam an Projekten zu üben, stärkt das Selbstvertrauen und fördert die Motivation jedes Einzelnen, täglich an seinem persönlichen Knowhow zu arbeiten!

Fazit: Ein gelungener Tag! Unsere jüngsten Mitarbeiter sind motiviert und strahlen Berufsstolz aus. Man spürt bei dem einen und anderen noch die Unsicherheit. Die Ausbildner sind überzeugt, dass auch diese Hürde mit der Förderung der inneren Stärke, zu erreichen ist und werden sie dabei unterstützen.


...smart, unser Smart!

Wer ihn fährt, hat automatisch gute Laune.
Wer ihn sieht, bestimmt auch..!