Besichtigung Kieswerk Gunzgen an der Kadersitzung

Wir erinnern uns gut an die Erweiterung des Kieswerks Gunzgen, die wir ab Januar 2019 gebaut haben. Das Innere des inzwischen bezogenen Neubaus durften wir anlässlich unserer Kadersitzung vom 9. September besichtigen.

Spannend war die ausgeklügelte Waschanlage, welche aus Aushubmaterial oder Humus die Rohstoffe gewinnt, welche zur Betonverarbeitung weiterverwendet werden können. Sand, Kies und kleinere Steine (grössere werden in der Anlage gebrochen) werden sortiert und von ungewollten Komponenten wie Eisenabfall oder leichten Steinen befreit.

Herzlichen Dank für den spannenden Rundgang, der uns sehr beeindruckt hat. Die Stärkung nach dem Rundgang haben wir sehr geschätzt!